15 Erste Date Fehler – Wie Sie diese vermeiden können

Egal, was Sie in einem Partner suchen, ob es eine ernsthafte Beziehung oder eine lockere Affäre ist, erste Dates müssen nicht immer unangenehm sein. Letztlich kommt es auf den Eindruck an, den wir bei der anderen Person hinterlassen.

Erste Dates sind aufregend, weil sie eine Welt der Möglichkeiten eröffnen. Sie wollen das beste Restaurant oder die beste Bar aussuchen, gut aussehen, gut riechen und eine ansprechende Unterhaltung führen. Aber vielleicht machen Sie dabei eine Menge Fehler.

Viele der kleinen Dinge, die Sie vielleicht nicht bemerken, können für die andere Person Dealbreaker sein und sie von Ihrem potentiellen Lebensglück abschrecken. Bevor Sie zu Ihrem nächsten Date gehen, stellen Sie sicher, dass Sie diese 15 Fehler beim ersten Date vermeiden.

1. Zu spät kommen

Zu einem Date zu spät zu kommen, ist immer ein großer Fehler. Nichts liest sich mehr wie “Sorry, ich wollte nicht kommen” als 15 oder 20 Minuten zu spät zu Ihren Plänen zu erscheinen. Verspätungen kommen vor, aber schreiben Sie Ihrem Date immer eine SMS, um es wissen zu lassen, wenn es noch ein paar Minuten dauern wird.

2. Ihr Telefon checken

Ein Blick auf Ihr Handy während eines Dates signalisiert Desinteresse. Stecken Sie Ihr Telefon in Ihre Tasche oder Ihr Portemonnaie. Wenn es ein Notfall ist und Sie es herausholen müssen, lassen Sie es Ihr Date wissen – obwohl Sie eigentlich gar nicht auf einem Date sein sollten, wenn etwas so Dringendes vor sich geht.

3. Sich betrinken

Sich bei einem Date zu betrinken ist unglaublich geschmacklos. Es ist eine Sache, wenn Sie und Ihr Date sich darauf einigen, ein paar Drinks zu nehmen, aber es ist unhöflich, sich zu betrinken – besonders, wenn Ihr Date nicht mitzieht. Wenn Sie so durstig sind, trinken Sie etwas Wasser.

4. Irgendwohin gehen, wo es überteuert ist

Auch wenn es beeindruckend erscheinen mag, Ihr Date in ein schickes Restaurant auszuführen, können Sie auch mit einem kleinen Budget gut auskommen. Viele Restaurantketten haben ausgezeichnete Happy Hours. Es gibt keinen Grund, sie in eines der teuersten Restaurants in Ihrem Bundesland auszuführen!

5. Nicht zuhören

Wenn Sie feststellen, dass Sie nur darauf warten, bis Sie an der Reihe sind zu reden und nicht zuhören, was Ihr Date zu sagen hat, sollten Sie wahrscheinlich überhaupt kein Date haben. Verlassen Sie Tinder. Beginnen Sie einen Podcast oder eine wöchentliche Therapie.

6. Keine Reservierung machen

Wenn Sie vorhaben, Ihr Date zum Essen oder auf einen Drink an einem besonders beliebten oder ausgefallenen Ort auszuführen, sollten Sie unbedingt eine Reservierung vornehmen. Ohne eine solche könnten Sie und Ihr Date sehr lange auf einen Tisch warten.

7. Nicht anbieten, für sich selbst zu zahlen

Auch wenn Sie nicht wollen, sollten Sie zumindest anbieten, Ihren Anteil an der Rechnung zu bezahlen.

8. Zu viel Parfüm oder Cologne tragen

Ihr Date muss Sie nicht schon aus einer Meile Entfernung riechen. Wenn Sie jedoch vor Ihrem Date etwas besonders wohlriechendes gegessen haben – könnte er es trotzdem riechen. Vermeiden Sie diese 21 Lebensmittel vor einem Date. Sie lassen Sie schlecht riechen.

9. Oversharing

Es ist eine Sache, Ihrem Date ein wenig über sich selbst zu erzählen, aber heben Sie sich die Geschichte, warum sich Ihre Eltern scheiden ließen und die Tatsache, dass Ihre Katze an Reizdarmsyndrom leidet, mindestens bis zum zweiten Date auf.

10. Einen zu lauten Ort wählen

Niemand möchte nach jedem zweiten Satz “Was??” rufen müssen. Wählen Sie einen Ort, an dem Ihr Date Sie tatsächlich hören kann.

11. Reden über Geld

Auch wenn Sie denken, dass Sie beeindruckend sind, wenn Sie darüber reden, wie viel Geld Sie verdienen, kommen Sie in Wirklichkeit wie ein echter Idiot rüber. Sprechen Sie bei einem ersten Date nicht über Geld! Wenn Sie versuchen zu beeindrucken, sollten Sie Ihrem Kellner ein gutes Trinkgeld geben.

12. Über Ihren Vorgänger reden

Es ist in Ordnung, eine frühere Beziehung zu erwähnen, aber zu viel über Ihren Vorgänger zu reden, kann Ihrem Date signalisieren, dass Sie noch nicht über ihn hinweg sind oder dass es eine ungelöste Vergangenheit gibt. Klären Sie entweder Ihre Gefühle oder gehen Sie nicht zu dem Date!

13. Zu viel über sich selbst reden

Es ist toll, dass Sie Ihren potenziellen zukünftigen Partner kennen lernen wollen, aber lassen Sie ihn auch mal zu Wort kommen. Vielleicht erfahren Sie sogar etwas Interessantes – oder etwas Schreckliches!

14. Sprechen Sie beim ersten Date nicht über Sex.

Entgegen dem, was die Populärkultur suggerieren mag, kann es aufdringlich und unangenehm sein. Außerdem sendet es die falsche Botschaft.

15. Reden Sie nicht über die Zukunft

Es ist wichtig, sich auf die Gegenwart und das Kennenlernen Ihres Dates zu konzentrieren, anstatt sofort in die Zukunft zu blicken. Gespräche über Heirat und Kinder sollten nie beim ersten Date angesprochen werden. Wenn Sie das tun, sabotieren Sie den Dating-Prozess und sorgen dafür, dass der Mann Sie nicht besser kennenlernen möchte.

Auch interessant

Tipps für das erste Date für Männer

25 Date Ideen – Wie Sie Ihren Abend perfekt gestalten

Tipps für das erste Date für Frauen

20 Indoor Date Night Ideen – Romantische Dates zu Hause

Wie plant man das perfekte erste Date

Dating Ihr bester Freund – 10 Tipps für eine reibungslose Beziehung

8 Dating-Tipps für schüchterne Frauen

8 Dating-Tipps für introvertierte Männer

12 Sicherheitstipps für Online-Dating