7 Tipps für das erste Date für Frauen

Sie haben also ein erstes Date geplant, und das kann sehr aufregend sein.

Hier sind einige Fragen, die Ihnen vielleicht durch den Kopf gehen.

  • Was sind einige gute Dinge, die man bei einem ersten Date mit einem Mann tun sollte?
  • Welche Dinge sollte ich vermeiden?
  • Wo sollte man bei einem ersten Date hingehen?
  • Was sind Dinge, bei denen ich vorsichtig sein sollte?
  • Wie sollte ich mich bei einem ersten Date verhalten?

In diesem Artikel teile ich die besten Tipps für Frauen für das erste Date, einschließlich der Dinge, die Sie tun sollten, und der Dinge, die Sie NICHT bei Ihrem ersten Date mit einem Mann tun sollten.

Wenn Sie diese Tipps anwenden, wird er Sie auf jeden Fall wiedersehen wollen, wenn Sie das wollen.

Hier sind einige der besten Tipps für das erste Date für Frauen:

1. Bereiten Sie sich gut vor

Sich vor einem ersten Date mit jemandem ängstlich oder unbeholfen zu fühlen, ist ganz natürlich. Der beste Weg, etwaige Befürchtungen oder Hemmungen zu überwinden, ist eine gute Vorbereitung. Der erste Schritt ist, rechtzeitig da zu sein. Sie können sich entspannen, indem Sie Ihre Lieblingssongs anhören.

Sie können auch einige effektive Eisbrecher durchgehen. Alternativ können Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um die Social-Media-Accounts Ihres Dates durchzugehen, um mehr über seine Vorlieben und Abneigungen zu erfahren. Selbst wenn Sie jemanden online finden, nehmen Sie sich Zeit, um sich vorzubereiten.

2. Bequeme Kleidung

Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, was Sie anziehen sollen und wie Sie aussehen. Sie können Ihre Erfolgschancen bei der Verabredung beeinträchtigen, wenn Sie es mit dem Make-up übertreiben oder Kleidung wählen, in der Sie sich nicht wohl fühlen. Das Schlüsselwort hier ist “Eleganz”. Tragen Sie schöne Kleidung, aber wählen Sie nicht das beste Kleid aus dem Kleiderschrank.

Bewahren Sie sich etwas Geheimnisvolles für zukünftige Verabredungen, wenn Sie ein Interesse daran haben, die Beziehung über das erste Date hinaus fortzusetzen. Gehen Sie nicht davon aus, dass die Wahl Ihrer Kleidung einen Einfluss auf den Ausgang Ihres Dates hat. Kommen Sie bequem und entspannt rüber, um Ihre Chancen zu verbessern.

3. Seien Sie Sie selbst

Der schlimmste Fehler, den eine Frau beim ersten Date machen kann, ist, so zu tun, als wäre sie jemand, der sie nicht ist. Dieses Risiko ist bei Frauen, die sich auf Online-Dating einlassen, besonders groß. Mit einer Person online vor dem ersten Date zu sprechen, verbessert die Aussichten nicht. In der Tat zeigen viele Menschen online eine andere Version von sich selbst.

Aus diesem Grund ist es für Frauen bei ihren ersten Dates am besten, echt und authentisch zu sein. Als Schwindler dazustehen ist das Letzte, was Sie wollen. Andernfalls könnte Ihr Gegenüber früher oder später das Interesse an dem Gespräch verlieren.

Frauen sollten mit ihren Dates so reden, wie sie mit ihren engen Freunden reden. Von Anfang an ein gewisses Maß an Intimität aufzubauen, kann sich im weiteren Verlauf als hilfreich erweisen.

4. Wählen Sie die Themen mit Bedacht

Frauen sollten vorsichtig sein, welche Gesprächsthemen sie bei einem ersten Date ansprechen. Meiden Sie die heiligen Kühe, d.h. Religion und Politik. Vermeiden Sie außerdem, über vergangene Beziehungen zu sprechen. Es gibt keine Möglichkeit, die Dating-Geschichte einer Person im Detail zu kennen.

Daher ist dies ein Thema, das Frauen beim ersten Date vermeiden sollten. Eine Umfrage hat jedoch gezeigt, dass 8 von 10 Personen offen dafür sind, mit ihren Dates über “alles” zu sprechen. Frauen sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass ihr Date mit dem Thema einverstanden ist, bevor sie mit dem Gespräch fortfahren.

5. Wachsam bleiben

Der vielleicht wichtigste Tipp, den Frauen bei ihrem ersten Date befolgen sollten, ist, wachsam zu bleiben. Frauen haben in der Regel eine gewisse Vorstellung von dem Typ Mann, mit dem sie zusammen sein wollen, aber das bedeutet nicht, dass Sie eine Checkliste mit sich führen. Stattdessen sollten Frauen nach roten Flaggen Ausschau halten, die ihre Entscheidung über eine mögliche Beziehung mit ihrem Date beeinflussen können.

Frauen, die zum Beispiel keine rauchenden Männer mögen, sollten sich beim ersten Date nach dieser Angewohnheit erkundigen. Frauen müssen ihre Augen und Ohren offen halten und sie werden Hinweise über ihr Date aufschnappen. So, da haben Sie es, die besten Tipps für das erste Date für Frauen. Denken Sie außerdem an eine Exit-Strategie für den Fall, dass Sie aus der Situation aussteigen müssen, besonders wenn das Date langweilig ist.

6. Lassen Sie jemanden wissen, wohin Sie gehen

Dies ist besonders wichtig für Frauen, die Online-Dating betreiben. Schreiben Sie immer eine SMS oder rufen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied an, um ihm mitzuteilen, wo Sie sich bei Ihrem ersten Date treffen, wie die Person heißt und wann Sie voraussichtlich zu Hause sind. Auf diese Weise wissen Sie, dass jemand Ihnen den Rücken freihält und am Ende des Abends ein Auge auf Sie werfen kann.

Ein zusätzlicher Bonus ist, dass Sie, wenn Sie nach Hause kommen, mit Ihrem Freund darüber reden können, wie das Date gelaufen ist, so dass Sie diese Erfahrungen nicht alleine machen müssen.

7. Haben Sie eine Ausstiegsstrategie und eine Abwicklungsroutine

Letztendlich entscheidet die Art und Weise, wie Sie ein Date beenden, darüber, ob es ein zweites Date geben wird. Wenn Sie den Eindruck erwecken, dass Sie versuchen zu fliehen oder zu abrupt gehen, sendet das ein ziemlich düsteres “Ruf mich nie wieder an”-Signal an Ihr Date.

Wenn das Ihre Absicht ist, dann entschuldigen Sie sich und verschwinden Sie von dort. Vielleicht gönnen Sie sich auf dem Heimweg noch ein Eis oder einen Einkaufsbummel.

Wenn Sie den Mann jedoch wiedersehen wollen, ist das Ende des Abends der perfekte Zeitpunkt, um ein zweites Date zu vereinbaren oder Kontaktinformationen auszutauschen. Ihr Ziel ist es, Erwartungen zu formulieren, wie es weitergehen soll. Zum Beispiel: “Das hat Spaß gemacht, lass mich wissen, wenn du wieder etwas unternehmen willst. Ich bin dieses Wochenende frei.”” Das ist einfach, es ist klar, und es lässt den armen Kerl nicht im Unklaren darüber, was Sie von ihm wollen.

Sie werden wahrscheinlich an seiner Körpersprache und seiner Reaktion erkennen können, ob er dasselbe fühlt wie Sie. Interpretieren Sie nicht zu viel hinein, wenn er sich beim ersten Date nicht auf einen Kuss einlässt – nicht alle Männer fühlen sich wohl dabei, so früh einen Schritt zu machen.

Das erste Date kann sich nervenaufreibend anfühlen, aber wenn Sie sich auf die Erfahrung einlassen – Unbeholfenheit und alles – öffnen Sie sich für einige unglaublich lustige und romantische Momente.

Sogar die anfänglichen Fehltritte können liebenswert erscheinen, wenn Sie mit der richtigen Person zusammen sind. Also entspannen Sie sich und konzentrieren Sie sich darauf, bei Ihrem nächsten ersten Date eine gute Zeit zu haben.

Auch interessant

Tipps für das erste Date für Männer

25 Date Ideen – Wie Sie Ihren Abend perfekt gestalten

Dating Ihr bester Freund – 10 Tipps für eine reibungslose Beziehung

8 Dating-Tipps für schüchterne Frauen

Wie plant man das perfekte erste Date

12 Sicherheitstipps für Online-Dating

Woran man erkennt ob eine Frau Sie mag

8 Dating-Tipps für introvertierte Männer

Woran man erkennt ob ein Mann Sie mag